Tractive GPS für Katzen: So funktioniert’s!

Immer wieder werden wir gefragt, ob die Tractive GPS Ortungsgeräte auch tatsächlich für Katzen verwendet werden können. Diese...

Immer wieder werden wir gefragt, ob die Tractive GPS Ortungsgeräte auch tatsächlich für Katzen verwendet werden können. Diese Frage können wir ganz klar mit einem Ja! beantworten. Tractive GPS für Katzen kann ganz einfach am Halsband oder Geschirr befestigt werden. Um dir zu zeigen, wie einfach diese Befestigung des Tractive GPS bei Katzen funktioniert, haben wir ein kleines Shooting mit unserem Model „Roxy“ arrangiert.

Vorbereitung zur Befestigung des Tractive GPS für Katzen

Für die Befestigung des Trackers empfiehlt sich ein Katzengeschirr. Dabei kannst du das Ortungsgerät ganz komfortabel am Rücken befestigen. Dies ist vor allem deshalb wichtig, damit deine Katze in ihrer Bewegung nicht eingeschränkt ist und der Tracker nicht irgendwo an den Pfoten herumbaumelt. Trägt deine Katze ein Halsband kannst du das Ortungsgerät natürlich auch an diesem befestigen. Wir haben dazu folgendes Katzengeschirr mit optionaler Leine verwendet:GPS für Katzen am Geschirr befestigen

Zusätzlich haben wir für das Shooting den Tractive GPS verwendet. Dieser eignet sich aufgrund seiner kleinen Bauform optimal für deinen Stubentiger. Das Gerät ist nur 48 x 34 x 17 mm groß, wiegt lediglich 29g und ist somit das kleinste und leichteste Ortungsgerät für Katzen und Hunde.

Befestigung des Trackers

Für die Befestigung empfiehlt sich, je nach Stärke des gewebten Bandes, die Klammer der Größe S oder L. Bei unserem Model Roxy haben wir ein etwas größeres Geschirr verwendet weshalb auch die Klammer der Größe L zum Einsatz kam. Nachfolgend findest du noch einmal aufgeschlüsselt, wann du welche Klammertypen verwenden solltest:

  • „L“ für Halsbänder bzw. Geschirre mit einer Dicke von 3-5 mm
  • „S“ für Halsbänder bzw. Geschirre mit einer Dicke von 1-3 mm

Das Ergebnis unseres Shootings kann sich durchaus sehen lassen! Und Roxy hat es sehr genossen. Im Anschluss wurde sie natürlich auch fürstlich für ihre Arbeit entlohnt.

GPS für Katzen: Roxy Tractive GPS 2

Weitere interessante Beiträge

Kommentare