Hunde und Feuerwerk: So beruhigst du deinen Vierbeiner

12. Januar 2023

Erfahre, warum Hunde so viel Angst vor Feuerwerk haben und wie du die Anzeichen f√ľr eine Angst vor Feuerwerk erkennst. Au√üerdem erf√§hrst du hier, wie du verhinderst, dass dein Liebling wegl√§uft und bekommst Tipps, wie du deinen Hund w√§hrend des Feuerwerks ruhig halten kannst.

Braunweißer Hund liegt auf Sofa und blickt in die Kamera

Hat dein Hund Angst vor Feuerwerk? Das ist ganz normal. Ob zu Silvester oder zu einem anderen besonderen Anlass, Feuerwerk l√∂st bei Hunden mit ziemlicher Sicherheit Angst und Schrecken aus. Und wenn dein Hund sich f√ľrchtet, kannst du sicher sein, dass er die Feierlichkeiten nicht so sehr genie√üt wie du. √Ąngstliche Hunde mit einer Abneigung gegen L√§rm werden h√∂chstwahrscheinlich erstarren, sich verstecken, weglaufen oder sich w√§hrend des Feuerwerks aggressiv verhalten. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie du deinen Hund w√§hrend des Feuerwerks am besten beruhigen kannst.

Aber zuerst wollen wir im Artikel erkl√§ren, warum Hunde so viel Angst vor Feuerwerk haben und was du tun kannst, um das Erlebnis f√ľr deine Fellnase sicherer und angenehmer zu machen. Au√üerdem erf√§hrst du hier im Blog, wie du deinen Hund auch in solchen Umst√§nden immer im Auge haben kannst.

Warum haben Hunde Angst vor Feuerwerk?

Der erste Grund, warum Hunde Angst vor Feuerwerksk√∂rpern haben, ist einfach der, dass diese sehr laut sind, selbst f√ľr menschliche Ohren. Und unsere vierbeinigen Freunde haben laut FirstVet, einer US-amerikanischen Online-Plattform f√ľr tiermedizinisches Wissen, ein viel besseres Geh√∂r als wir:

Hunde hören Töne mit bis zu 50.000 Schwingungen pro Sekunde (50.000 Hz), während Menschen Töne mit mehr als 20.000 Schwingungen pro Sekunde (20.000 Hz) nicht mehr hören können.

Ihr ausgezeichnetes Geh√∂r macht Hunde allerdings auch empfindlicher f√ľr Ger√§usche. Das erkl√§rt, warum dein Hund vielleicht schon losrennt, wenn jemand auf der anderen Seite des Hauses eine T√ľte Chips √∂ffnet. Das erkl√§rt aber auch, warum laute Feuerwerksk√∂rper deinen Vierbeiner in Angst und Schrecken versetzen k√∂nnen. Wahrscheinlich nehmen Hunde den L√§rm einfach viel intensiver wahr als du.

Ein weiterer Grund, warum Hunde Angst vor Feuerwerk haben, ist, dass es unberechenbar ist. Während du dich auf das Feuerwerk freust und weißt, was dich erwartet, hat dein Hund keine Ahnung, was passiert und kann sich mental nicht auf die lauten Geräusche vorbereiten. Aus seiner Sicht kommt es aus dem Nichts. Und da jedes laute Knallen, Zischen und Explodieren des Feuerwerks in einem scheinbar zufälligen Intervall kommt, können sich Hunde nicht an das Geräusch gewöhnen.

Schlie√ülich haben Hunde Angst vor Feuerwerksk√∂rpern, weil sie sie als Bedrohung wahrnehmen. Der laute, unvorhersehbare L√§rm l√∂st das Nervensystem des Hundes und seine Kampf-oder-Flucht-Reaktion aus. Sie werden aktiviert und ihr K√∂rper bereitet sich darauf vor, sich zu sch√ľtzen. In diesem Zustand erh√∂hter Angst erstarren viele Hunde, laufen weg oder k√§mpfen, weil sie das Gef√ľhl haben, dass es sich um eine sehr reale Bedrohung handelt.

Verpackung des Tractive GPS Tracker f√ľr Hunde

Immer wissen, wo dein Hund ist

Folge jedem Schritt in Echtzeit mit unbegrenzter Reichweite. Erhalte einen Weglaufalarm, falls sich dein Liebling zu weit entfernt. Zeichne seine Aktiv- und Ruhephasen dank Wellness-Tracking auf. Und orte deinen Vierbeiner gemeinsam mit deiner Familie, Freund:innen und anderen.

Jetzt entdecken

Daran merkst du, dass dein Hund sich vor Feuerwerk f√ľrchtet

Wahrscheinlich erkennst du es sofort, wenn dein Hund √§ngstlich ist, sich f√ľrchtet oder wirklich richtige Angstzust√§nde hat. Achte genau auf sein Verhalten, damit du diese Symptome der Angst vor Feuerwerk bei Hunden rasch erkennen kannst:

  • gro√üe Augen
  • Hecheln
  • √ľberm√§√üiges Sabbern
  • √ľberm√§√üiges Bellen
  • Zittern oder Sch√ľtteln
  • √ľberm√§√üiges Kratzen oder Lecken
  • Verstecken oder Zusammenkauern
  • sehr anh√§ngliches Verhalten
  • Ausrei√üversuche

Dein Hund l√§uft weg? Hier die 6 h√§ufigsten Gr√ľnde

Rotbraun-wei√üer Hund l√§uft angsterf√ľllt √ľber die Wiese

So kannst du verhindern, dass dein Hund bei Feuerwerk wegläuft

Im schlimmsten Fall kann ein durch Feuerwerksk√∂rper ver√§ngstigter Hund weglaufen und dich hilflos zur√ľcklassen. Es sei denn, du hast ein Ortungsger√§t f√ľr Hunde an seinem Halsband oder Geschirr befestigt. Mit einem Tractive GPS Tracker f√ľr Hunde kannst du jederzeit sehen, wo sich dein Hund aufh√§lt und ihn sofort zur√ľckholen, falls er sich verirrt.

So erging es Sol√®ne, als ihre Rettungsh√ľndin Sira bei einem Feuerwerk erschrak und ins Meer fiel ūüė® Hier ihre Geschichte:

„Meine H√ľndin wurde gerettet und ist dank ihres Trackers am Leben. Ich lebe auf einer Insel in Frankreich. Am 13. Juli gab es ein Feuerwerk zum franz√∂sischen Nationalfeiertag. Sira hat sich erschreckt und ist geflohen. Sie rannte zur Seebr√ľcke und fiel wahrscheinlich um 23:50 ins Wasser. Eine Stunde lang sendete der GPS Tracker kein Signal, da er wahrscheinlich unter Wasser war. Um 00:50 Uhr war das Signal wieder da. Sie befand sich auf einem Felsen mitten im Meer.“

„Ich rief mehrere Leute an, um jemanden zu finden, der ein Boot besa√ü. Sie suchten etwa eine Stunde lang nach ihr, bevor sie sie endlich finden und retten konnten. Sie mussten sie mit einem Fischernetz fangen, weil sie so ver√§ngstigt war.“

„Ich bin sehr dankbar, dass dieser Tracker nach einer Stunde im Meer noch funktioniert hat. Danke, Tractive!“

Hundetracker entdecken

Zusätzlich zu einem GPS Tracker solltest du sicherstellen, dass dein Hund einen Mikrochip hat und vor dem Feuerwerk eine ID-Marke am Halsband trägt. Das erhöht die Chance, dass du deinen felligen Freund wiederfindest, falls er von dir getrennt wird.

So beruhigst du deinen Hund während eines Feuerwerks

Wenn es um Hunde und Feuerwerk geht, gibt es einige Dinge, die du im Vorfeld oder zum Zeitpunkt des Feuerwerks tun kannst, damit dein Hund entspannt und in Sicherheit bleibt. Hier sind unsere besten Tipps, wie du deinen Hund bei einem Feuerwerk beruhigen kannst:

  • Zeitplan: Finde heraus, wann das Feuerwerk beginnt, damit du darauf vorbereitet bist, deinen Hund w√§hrend dieser Zeit zu beruhigen.
  • Futter & Bewegung: Achte darauf, dass dein Hund vor dem gro√üen Ereignis gut gef√ľttert und ausreichend bewegt wurde. Ein m√ľder, satter Hund wird weniger √§ngstlich sein.
  • Schutz in Innenr√§umen: Bringe deinen Hund ins Haus, um ihn vor dem L√§rm des Feuerwerks zu sch√ľtzen und zu verhindern, dass er wegl√§uft.
  • Sicherheit: Richte einen Ort in deinem Zuhause ein, an dem sich dein Hund wohlf√ľhlen kann. Das kann ein kleines Zimmer oder eine Hundebox sein. Bring Spielzeug und sein Bett mit, damit er sich sicher f√ľhlt.
  • Gesellschaft: Sorge daf√ľr, dass jemand deinen Hund w√§hrend des Feuerwerks beaufsichtigt und beruhigt.
  • Musik oder wei√ües Rauschen: √úberlege dir, ob du vielleicht Musik oder wei√ües Rauschen f√ľr deinen Hund abspielst, um den dr√∂hnenden L√§rm drau√üen zu √ľbert√∂nen.
  • Hundekopfh√∂rer: Kopfh√∂rer mit Ger√§uschunterdr√ľckung f√ľr Hunde k√∂nnen das Geh√∂r deines Hundes sch√ľtzen und √Ąngste abbauen.
  • Hundewickel: Wie eine beschwerte Decke k√∂nnen auch Hundewickel, -westen oder -hemden helfen, einen √§ngstlichen Hund zu beruhigen.
  • Desensibilisierung: Hunde, die bereits mit lauten Ger√§uschen in Ber√ľhrung gekommen sind, erschrecken sich seltener. Du kannst Feuerwerksger√§usche abspielen, w√§hrend du mit deinem Hund spielst und ihm Leckerlis gibst, und die Lautst√§rke mit der Zeit langsam erh√∂hen.
  • Ruhe: Dein Verhalten kann einen gro√üen Einfluss auf deinen Hund haben, also achte darauf, dass du nichts tust, was deinen Hund w√§hrend des Feuerwerks erschrecken k√∂nnte.
  • Medikamente: Bei sehr √§ngstlichen oder phobischen Hunden k√∂nnen Medikamente gegen Angstzust√§nde hilfreich sein, damit sie sich nicht selbst verletzen1. Informiere dich aber auf jeden Fall in deiner Tierarztpraxis dar√ľber, bevor du deinem Hund Medikamente gibst.

Hunde und Feuerwerk: Tipps zum Schluss

Hunde und Feuerwerk passen nicht gut zusammen, denn wahrscheinlich hat dein Hund Angst davor. Behalte also diese letzten Tipps im Hinterkopf:

  • Feuerwerksk√∂rper sind nicht nur gruselig, sondern auch giftig f√ľr Hunde. Halte also Feuerwerksk√∂rper immer au√üerhalb der Reichweite deines Hundes.
  • Lass deinen Hund nicht im Rauch und in den Tr√ľmmern von Feuerwerksk√∂rpern herumwandern – sie reagieren empfindlich auf den Geruch.
  • Manche Hunde haben einfach keine Angst vor Feuerwerk, warum auch immer. Wenn das bei dir der Fall ist, kannst du dich gl√ľcklich sch√§tzen, solltest deinen Hund aber trotzdem gut im Auge behalten.
  • Wenn du deinen Hund nach und nach Feuerwerksk√∂rpern und anderen lauten Ger√§uschen aussetzt, kann das helfen, ihn zu desensibilisieren – aber das kann eine Weile dauern.
  • Wenn √Ąngste deinen Hund daran hindern, sein bestes Leben zu leben, solltest du Hundetraining oder Verhaltensberatung in Betracht ziehen, um ihm dabei zu helfen, seine √Ąngste zu √ľberwinden.

Das Wichtigste: W√§hrend du das Feuerwerk und die Feierlichkeiten genie√üt, vergiss nicht, dich gut um deinen Hund zu k√ľmmern. Er wird es dir mit Liebe und Loyalit√§t danken. ūüź∂ūüíó

Hundetracker kaufen

Weitere interessante Beiträge

Weitere Artikel