4 Dinge, die das Arbeiten in einem Start-up von anderen Unternehmen unterscheiden

Einblicke in das Arbeiten in einem innovativen, agilen Start-up

Unternehmen ist nicht gleich Unternehmen. Vor allem dann nicht, wenn es sich – wie bei Tractive – um ein innovatives Start-up handelt. Was das bedeutet und wo die wesentlichen Unterschiede zwischen einem Start-up und einem großen Unternehmen liegen, erzĂ€hlen wir dir in diesem Blogartikel.

Schnelles Wachstum

In einem Start-up schreitet das Wachstum oft sehr schnell voran und die Organisation entwickelt sich kontinuierlich. Deshalb ist es wichtig, den Überblick zu bewahren und die Strukturen nach und nach zu organisieren und zu festigen. Auch Tractive ist seit der GrĂŒndung von Jahr zu Jahr stark gewachsen. Das Unternehmen entwickelt sich stĂ€ndig weiter und auch das Tractive Team wird immer grĂ¶ĂŸer. FĂŒr Tractive Mitarbeiter eröffnen sich dadurch viele Chancen, wie beispielsweise eigene Verantwortungsbereiche, FĂŒhrungserfahrung und ein hohes persönliches Entwicklungspotenzial.

“Learning-by-doing-MentalitĂ€t”

Da sich die gesamte Organisation nach und nach entwickelt, kommt es immer wieder zu neuen Herausforderungen. Hier ist es wichtig, rasch zu handeln und eine Lösung zu finden. Lösungsorientiert statt problemfokussiert ist unsere Devise bei Tractive. Fehler macht jeder. Wichtig ist nur, dass man daraus lernt.

Lösungsorientiert statt problemfokussiert ist die Devise bei Tractive.

Durch Förderung der richtigen Talente im Team, Selbstreflexion und konstruktives Feedback in einem flachen Hierarchiesystem erhĂ€lt sich Tractive die “Learning-by-doing-MentalitĂ€t”.

Michael erzÀhlt vom Arbeiten in einem Start-up

Hohe AnpassungsfÀhigkeit

Die hohe AnpassungsfĂ€higkeit ist ein wesentlicher Vorteil eines Start-ups gegenĂŒber einem eingesessenen Unternehmen. Ein Start-up reagiert flexibel und schnell auf verĂ€nderte Umwelt- und Marktbedingungen, weil die Strukturen noch nicht so starr sind. Diesen Vorteil macht sich auch Tractive zunutze. Aufgrund des dynamischen Teams ist es möglich, schnell auf Kundenanfragen und VerĂ€nderungen zu reagieren.

Flache Hierarchien

Ein Start-up ist gekennzeichnet durch flache Hierarchien, da Mitarbeiter erst nach und nach ins Unternehmen stoßen und Strukturen gemeinsam aufgebaut werden. Auch bei Tractive sind die Hierarchien flach und es wird offen kommuniziert. Alle Mitarbeiter dĂŒrfen nicht nur, sondern sollen auch, eigene Ideen einbringen. VerbesserungsvorschlĂ€ge sind jederzeit erwĂŒnscht, so hat jeder die Möglichkeit das Unternehmen und die Produkte direkt mitzugestalten. Das gesamte Unternehmen profitiert von diesen Inputs, welche zum Erfolg fĂŒhren.


Du willst gemeinsam mit uns Tractive und unsere Produkte weiterentwickeln?

Bewirb dich jetzt

Weitere interessante BeitrÀge

Kommentare