Skip to main content
spendenaktion-tractive-gps

Warum wir 1.000 Tractive GPS Ortungsgeräte für Hunde spenden?

Unter dem Motto “Wir möchten helfen und Sicherheit schenken” wurde die österreichweite Spendenaktion Tractive START ins Leben gerufen. Dafür spendet Tractive 1.000 GPS Ortungsgeräte im Wert von mehr als € 50.000 an österreichische Tierheime, Züchter, Hundeschulen und Tierärzte. Aber warum eigentlich?

Alleine in Österreich gibt es jährlich mehr als zehntausend vermisste Hunde! Verzweifelte Frauchen und Herrchen suchen ihre Lieblinge oft stunden-, ja sogar tagelang – häufig ohne Erfolg. Dabei könnten viele dieser Suchaktionen ganz einfach vermieden werden, wenn Tierbesitzer einfache und mittlerweile kostengünstige Hilfsmittel – wie das Tractive GPS Ortungsgerät – verwenden würden.

Positives Feedback unserer Kunden

Tagtäglich erhalten wir positives Feedback, das uns zeigt, wie sehr unsere Kunden unsere Entwicklungen schätzen und wie wir mehr Sicherheit in das gemeinsame Zusammenleben zwischen Mensch und Tier bringen. Unsere GPS Peilsender geben nicht nur Sicherheit, sondern können sogar Leben retten!

Egal, wie sehr man versucht, den eigenen Vierbeiner im Auge zu behalten – unvorhersehbare Situationen gibt es leider immer. Ein lauter Knall, ein Schneesturm oder ein Feuerwerk reichen aus, damit der Hund seine gute Erziehung vergisst. In dieser Schrecksekunde eilt auch ein gut erzogener Hund in die Ferne und versteckt sich. Nicht selten verlaufen sich die Vierbeiner in dieser Situation und finden den Weg nicht mehr nach Hause zurück.

Hunde liegen uns besonders am Herzen und sind nicht einfach nur Tiere, sondern vollwertige Familienmitglieder und bekanntlich die besten Freunde des Menschen. Jeden Tag bereichern sie uns mit ihrer bedingungslosen Liebe. Jetzt wird es Zeit, etwas zurückzugeben!

Warum spenden wir 1.000 GPS Ortungsgeräte?

Tractive hat in den letzten 5 Jahren viel Unterstützung von Tierschutz-Organisationen, Tierheimen und Tierärzten bekommen. Nur durch hilfreiches Feedback und wertvolle Erfahrungen von unseren Partnern, konnten wir Tractive zu dem machen, was es heute ist: Europäischer Marktführer im Bereich der Haustierortung.

Wir wissen, dass Tierheime häufig überfüllt sind und finanzielle Unterstützung benötigen. Sie suchen oft vergeblich nach neuen Besitzern für alleingelassene Hunde. Mit unserer Spende möchten wir bewirken, dass sich mehr Leute für einen Hund aus dem Tierheim entscheiden. Potenzielle Hundebesitzer, die sich schon einmal Gedanken über einen vierbeinigen Wegbegleiter aus dem Tierheim gemacht haben, sollen so einen weiteren Anreiz bekommen. Unser GPS Ortungsgerät soll dabei helfen, die ersten Ängste beim Freilauf zu überwinden.

Mit dieser Spende möchten wir Tierheimen unter die Arme greifen und einen Anreiz für neue Tierbesitzer schaffen. Es ist uns wichtig, dass wir Organisationen unterstützen, die uns jahrelang mit Erfahrung bereichert haben

Michael Hurnaus, CEO

Bereits jetzt empfehlen viele Tierheime die Verwendung von Tractive GPS Ortungsgeräten für neue Hundebesitzer. Vor allem wenn Hunde in eine neue Umgebung gebracht werden, kann es passieren, dass sie sich verlaufen und den Weg nach Hause nicht mehr finden. Genau für diese Situationen wurden unsere GPS Geräte entwickelt.

Die Partner von Tractive START

Die gespendeten GPS Tracker von Tractive wurden bereits an zahlreiche Partner übergeben. Neue Hundebesitzer erhalten – solange der Vorrat reicht – ein kostenloses Tractive GPS Ortungsgerät. Diese sind bei folgenden Partnern, bei denen wir uns sehr herzlich bedanken möchten, erhältlich:

Salzburger Tierzuflucht
Tierschutzverein Seelenhund
NÖ Tierschutzverband
Tierheim Freistadt
Tierschutzverein NANUK
Streunerparadies
Tierheim Trieben Tierschutz-Bezirk- Liezen
Verein Arme Hundeseelen aus Rumänien
Tierschutz Lasa
Martin Rütter DOGS Tulln/Wördern
Tierschutz Sonne
Menschen für Tiere grenzenlos
Tierschutzverein Franziskus
Katzenheim Freudenau
Landestierschutzverein Kärnten
Tierschutzhaus Sonnenhof
Adam Hof
Tierarztpraxis Görner
PFOTENHILFE Lochen – gemeinnützige Tierschutz GmbH
Tierhilfe Süden Austria
Boxernothilfe Austria
Tierschutzverein Rankweil
TILON – Tierliebe ohne Grenzen
ATIN – AKTION TIERE IN NOT
Tierschutzverein Welpennesterl
Tierheim Düsseldorf
FELU -Fellnasenhilfe Ungarn
Tierarztpraxis Strudengau
Tierklinik Oberalm
HungAry DOGS – Verein für Hunde in Not
Streunerhoffnung Österreich
Kärntner Tierschutzverein Villach
Austria for Animals – Hundehilfe International
Tierschutzverein TierFreude
Herz auf 4 Pfoten International e.V.
Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen
Verein Tierparadies Schabenreith
Landestierschutzverein Steiermark
Tierheim Olpe
TirolerTierEngel e.V.
Tierschutzverband Austria
Martin Rütter DOGS Graz
Lucky Dogs Ranch Tierfreunde
Ein Herz für Streuner eV

Gerne dürfen sich weitere interessierte Partner unter https://goo.gl/tny3JP anmelden. Für Fragen stehen wir jederzeit unter start@tractive.com zur Verfügung.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich für die großartige Unterstützung bedanken.

 

Simone

Simone

Simone ist leidenschaftliche Bloggerin, reist gerne um die Welt und besitzt einen Hund sowie zwei Katzen – die sich übrigens blendend verstehen. Sie ist immer auf der Suche nach interessanten Tipps und Tricks für ihre Fellnasen, die sie gerne an euch weitergibt.

2 Gedanken zu „Warum wir 1.000 Tractive GPS Ortungsgeräte für Hunde spenden?

  1. Tolle Aktion! Gratulation an Tractive, dass ihr die Tierheime unterstützt. Ich selbst habe mal in einem Tierheim gearbeitet und kann nur bestätigen, dass sie mittlerweile aus allen Nähten platzen. Sie sind um jede Spende froh, auch wenn es nur Futter für die Tiere ist. Reinhard

    1. Danke Reinhard für deine netten Worte. Tiere liegen uns besonders am Herzen, deshalb haben wir beschlossen, 1000 GPS Tracker zu spenden und hoffen, dass sich mehr Leute für einen Hund aus dem Tierheim entscheiden.

      Liebe Grüße,
      Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.