Tractive GPS: Virtueller Zaun

Markiere sichere Bereiche sowie Tabuzonen und erhalte im Ernstfall einen Weglaufalarm.

Cat looking
section-separator

Schon gewusst?

Tractive, der weltweit beliebteste GPS Tracker für Haustiere, funktioniert gleichzeitig wie ein unsichtbarer GPS-Zaun für Hunde.

section-separator
"Ich habe eine sichere Zone eingerichtet und hatte innerhalb von 2 Minuten die Nachricht auf meinem Handy, dass mein Hund ausgebüxt war. Tractive ist ein Lebensretter!"
Author

Theresa

Dog with owner
section-separator

Alles im grünen Bereich

Immer in Sicherheit, egal wo dein Vierbeiner ist

Was ist eine sichere Zone?

Sichere Zonen sind Bereiche, in denen sich deine Fellnase ohne Bedenken aufhalten kann.

Du kannst diese in Form eines Vierecks, Kreises oder einer frei gezeichneten Form festlegen. Diese Zonen werden auf der Karte grün markiert.

Wenn sie aktiviert sind, wirst du benachrichtigt, sobald dein Liebling diese verlässt (oder betritt).

Weiterlesen
Dog watching

Was ist eine Tabuzone?

Du kannst überall dort eine Tabuzone markieren, wo dein Vierbeiner eher nicht hin sollte, wie z.B. ein Feld neben einer stark befahrenen Straße oder Wildtiergebiete.

Zeichne deinen virtuellen Zaun, um eine Tabuzone einzurichten. Sie wird auf der Karte rot angezeigt. Du wirst benachrichtigt, sobald dein Hund oder deine Katze diesen Bereich betritt oder verlässt.

Weiterlesen
Dog looking

Das sagen unsere Kund:innen

Was wirklich zählt?
Die Liebe zu unseren Vierbeinern.

Und diese verbindet. Folge uns auf Instagram und Facebook!

Husky mit Tractive GPS Tracker für Hunde
Nathalie M.
Basenji mit Tractive GPS Tracker für Hunde
Anita M.
Katze mit Tractive GPS Tracker für Katzen
Magdalena T.
Katze mit Tractive GPS Tracker für Katzen
Robert S.
Hund mit Tractive GPS Tracker für Hunde
Lena F.
Hund mit Tractive GPS Tracker für Hunde
liam_the_everyday_cat

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Alle FAQs anzeigen

Tractive ist das marktführende Unternehmen im Bereich des GPS-Trackings für Haustiere und wird von über 1 Million Tierbesitzer:innen weltweit genutzt. Der kleine, kompakte Tracker passt perfekt auf das Halsband deines Hundes oder deiner Katze. Mithilfe des GPS sowie anderer Technologien kannst du jeden Schritt deines Vierbeiners aufzeichnen. In der dazugehörigen App kannst du den Standort sehen und alle Wege rückverfolgen. Virtuelle Zäune sowie andere tierfreundliche Features sind ebenso inkludiert. Mit Aktivitäts- und Schlaftracking hast du außerdem das Wohlbefinden deiner Fellnase im Blick.

Virtuelle Zäune verwenden GPS-Koordinaten und -Karten, um einen bestimmten Bereich digital einzugrenzen. Sie helfen dabei, Tiere zu orten und sie in einer sicheren Zone zu halten. So können Haustierbesitzer:innen leichter sicherstellen, dass ihre Lieblinge da bleiben, wo sie sein sollten.

Der virtuelle Zaun von Tractive funktioniert mit App und Tracker. Befestige den GPS Tracker am Halsband deines Vierbeiners und öffne die Tractive GPS App auf deinem Handy. Richte einen virtuellen Zaun um den gewünschten sicheren Bereich, wie z.B. deinen Garten, ein. Überprüfe, ob der Tracker eingeschaltet und deine Internetverbindung stabil ist. Und das war's! Du erhältst eine Benachrichtigung, sobald deine Fellnase die Grenze des Zaunes übertritt.

Ein virtueller Zaun erlaubt dir, deinen Vierbeiner immer im Blick zu haben und auf seine Sicherheit zu achten. Wenn dein Hund z.B. im Garten ist, kannst du einfach die App öffnen und nachsehen, ob alles in Ordnung ist. Falls er diesen sicheren Bereich verlässt, wirst du sofort benachrichtigt. Ein Holz- oder Maschendrahtzaun kann das nicht. Der virtuelle Zaun von Tractive hilft dir, immer über deine felligen Familienmitglieder zu wachen. So verhinderst du, dass sie überhaupt in brenzlige Situationen kommen.

Geofencing für Hunde ist nur ein anderes Wort für einen GPS-Hundezaun. Mit dieser Art von System kannst du Standorte auf einer Karte oder einem Satellitenbild des Grundstücks platzieren und so einen Zaun errichten. Im Gegensatz zu physischen Zäunen sind Geofences rein virtuell.

Damit ein virtueller Zaun effektiv ist, muss er eine bestimmte Mindestgröße haben. Bei kreisförmigen Zäunen muss er einen Radius von mindestens 50 Metern haben. Bei rechteckigen Zäunen ist 100 x 100 Meter die kleinstmögliche Größe. Für Zäune in Sonderform gibt es keine Mindestgröße. Es kann jedoch sein, dass du gebeten wirst, die Größe des Zauns zu erhöhen, um die Genauigkeit der Benachrichtigungen zu verbessern.

Das Einrichten eines virtuellen Zaunes mit Tractive könnte nicht einfacher sein! Öffne einfach die Tractive GPS App und gehe im Tracker-Tab deines Profils zu "Virtuelle Zäune". Tippe auf "Zaun hinzufügen" und wähle den Namen, die Form, das Icon und die Art des virtuellen Zaunes, den du erstellen möchtest, aus. Ziehe ihn an die gewünschte Stelle auf der Karte und drücke auf "Speichern". Damit ist dein virtueller Zaun aktiv!

Ja! Der Tractive GPS Tracker für Hunde kann perfekt auf deine Bedürfnisse angepasst werden. Du kannst deinen virtuellen Zaun in Form eines Kreises, Vierecks oder frei gezeichnet einrichten. Ganz egal, wie dein Zuhause von oben aussieht, der virtuelle Zaun von Tractive passt sich allen Gegebenheiten an.

Some pet parents consider investing in an invisible fence for dogs, otherwise known as an electric dog fence. Setting up an electric fence involves burying a wire underground. Anytime your pet crosses the fence, they receive a small electric shock. There are many pros and cons of invisible fences for dogs. Invisible fences are considered by some to be unethical, due to the negative effects they can have on dogs.

A traditional invisible fence for dogs usually requires professional installation. The average cost of getting a wireless or invisible dog fence installed is $1200.

There are many differences between a virtual dog fence and an invisible dog fence. The Tractive Virtual Fence is 100% shock-free and safe for pets. Invisible fences use electric shock to contain a dog in an area. While Tractive doesn't contain your dog in a space in the same way, it alerts you as soon as your pet crosses the boundary. It also lets you track your pet's location in real time. Tractive Virtual Fences can be set up in under 5 minutes. The cost is only the GPS tracker (approximately $50) plus a low monthly subscription fee. Invisible fences are more expensive (over $1,000) and need to be physically installed.