Tractive erhält Investment von trivago Gründern und stellt GPS Tracker für Katzen vor

27. Dezember 2018

LINZ, 19.12.2018. Das aus Oberösterreich stammende Unternehmen Tractive, Weltmarktführer im Bereich GPS Tracking für Hunde...

Tractive erhält Investment von trivago Gründern und stellt GPS Tracker für Katzen vor

LINZ, 19.12.2018. Das aus Oberösterreich stammende Unternehmen Tractive, Weltmarktführer im Bereich GPS Tracking für Hunde und Katzen, erhält ein siebenstelliges Investment von Monkfish Equity, der Beteiligungsfirma der trivago Gründer. Zeitgleich stellt Tractive ein brandneues GPS Ortungsgerät für Katzen vor.

Monkfish Equity investiert in Tractive, um das rasante Wachstum noch weiter zu beschleunigen und bei der Erschließung neuer Märkte zu helfen.

‘Mit Monkfish haben wir einen Partner an Bord geholt, der es versteht ein Unternehmen auf das nächste Level zu heben. Das unglaubliche Marketing Know-How und das Verständnis ein Unternehmen in wenigen Jahren erfolgreich und profitabel zu skalieren wird uns extrem helfen.‘, so Michael Hurnaus, Gründer und CEO von Tractive.

‘Hunde und Katzen sind in vielen Haushalten vollwertige Familienmitglieder. Diese Entwicklung ist ungebrochen. Zusätzlich steckt der Haustiermarkt mit Blick auf digitale Möglichkeiten noch in den Kinderschuhen. Wir freuen uns, Tractive, den Vorreiter in der Digitalisierung der Haustierbranche, beim Wachstum unterstützen zu können.’, so Malte Siewert, Partner von Monkfish Equity.

Monkfish Equity hält zahlreiche Beteiligungen an Startups, unter anderem Calm.com, Freshly.com, Vinted.com, Delivery Hero, Hello Fresh, Alphapet und X24 Factory. Der Investor erwirbt mit dieser Transaktion 3% des erfolgreichen und stark wachsenden Unternehmens aus Pasching. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Neues Produkt, neuer Markt

Der Fokus von Tractive war in den vergangenen Jahren auf Hundehalter ausgerichtet. Vor wenigen Wochen stellte das Unternehmen den weltweit ersten, speziell für Katzen entwickelten GPS- und Aktivitätstracker vor. Damit können Katzenbesitzer zu jeder Zeit sehen, wo sich das Tier aufhält und nachverfolgen, wann und wo die Katze wieviel Zeit verbringt. ‘Viele Katzenbesitzer fragen sich, wo sich ihre Katze den ganzen Tag herumtreibt, welcher Nachbar sie füttert und wie weit sie sich von ihrem Zuhause entfernt. Jetzt gibt es eine Antwort.’, so Wolfgang Reisinger, CFO von Tractive. Das neue Produkt ist bereits ab 49,99 auf www.tractive.com erhältlich.

Das neue Produkt wird offiziell im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) Anfang Jänner 2019 in Las Vegas vorgestellt. Tractive ist dort bereits das siebte Mal vertreten.

Über Tractive

Tractive entwickelt GPS Tracker für Hunde und Katzen, welche die Ortung per Smartphone App oder Browser ermöglichen. Erklärtes Ziel von Tractive ist es, die Verbindung von Haustieren und deren Besitzern zu stärken und ein Stück zur gemeinsamen Sicherheit beizutragen.

Gegründet wurde Tractive 2012 von Michael Hurnaus, Michael Lettner und Michael Tschernuth sowie von den Gründern des Erfolgsunternehmens Runtastic. Weitere Investoren inkludieren European Business Angel of the Year Hansi Hansmann und Ex-Rennfahrer und Investor Harold Primat. Das Unternehmen mit Sitz in Pasching (Österreich) hat bereits Kunden in über 120 Ländern und beschäftigt derzeit rund 70 Mitarbeiter.

Pressekit & Kontakt

Das vollständige Pressekit ist hier verfügbar: Tractive & Monkfish

Tractive GmbH
press@tractive.com

Weitere interessante Beiträge

Zufällige Artikel